top of page
  • Writer's picturewanderfieber.ch

Schneeschuhwochenende Marbach

Auf das Wochenende verkürzt konnten die Schneeschutage Marbach stattfinden: bei frühlingshaften Temperaturen und kaum Schnee entschieden wir uns an beiden Tagen für eine Wanderung.

Am ersten Tag ging es ins Gebiet Rämmisgummen, bekannt für seine Krokusse im Frühling (es hatte noch keine...). Auf einer gemütlichen, aber auch nicht zu kurzen und vor allem aussichtsreichen Wander-Runde durfte auch ein Kafi und Dessert im Bergrestaurant Erika nicht fehlen. Das konnten wir sogar draussen auf der Terrasse geniessen.

Am zweiten Tag begann der Tag auch für mich und die Tagesgäste mit einem ausgezeichneten Zmorge im Gasthof Kreuz Marbach. Danach nutzten wir die Gondel auf die Marbachegg, um von dort ins Gebiet Hürndli zu wandern. Auch hier konnten wir eine aussichtsreiche Runde geniessen. Während der Mittagsrast war sogar ein Steinadler kurz zu Gast, machte uns aber die feinen Sandwiches aus dem Hotel nicht streitig.

Zum Schluss gab es, fast schon typisch für alle wanderfieber.ch-Touren, ein Abschluss-Kafi mit feinem Dessert. Herzlichen Dank an alle Gäste, dass ihr so flexibel wart und ich euch auch mit Wanderungen begeistern durfte!





10 views0 comments

Comments


bottom of page